Catharina Mende, woven blankets and bed throws, extra fine merino
Catharina Mende, woven blankets and bed throws
Catharina Mende, woven blankets and bed throws, extra fine merino
Catharina Mende, woven blankets and bed throws
Catharina Mende, woven blankets and bed throws, extra fine merino
Catharina Mende, woven blankets and bed throws

Deep Splendor

Die Kollektion „Deep Splendor“ spiegelt den Moment der Erneuerung zwischen Regen und Sonne und den magischen Energien, die sich daraus ergeben. Gefertigt in Schottland, fanden die Stücke ihre Inspiration genau dort in den Highlands. Dort, wo das Licht alles zu bestimmen scheint, wo jeder Moment in unterschiedlichen Farben leuchtet und die gleiche Landschaft immer neu erscheint. Wolken, Felsen und Wasser sind stets vorhanden, und wenn der Regen alles benetzt und sich mit Sonnenlicht vermischt, scheint alles zu glänzen. Die Farben wirken dann noch intensiver und Tropfen wirken wie Diamanten. Rot und Gelb, Grün und die blühende Heide und das Grau der Felsen sind die Farben, die immer wieder zusammenkommen und sowohl hell leuchtend als auch tiefsinnig und fast demütig wirken – ein magischer und perfekter Moment, um den Blick wieder auf das Innere zu lenken.  

 

Die Kollektion umfasst Decken und Tagesdecken.  

Catharina Mende, knitted blankets, Merino and Kid Mohair
Catharina Mende, knitted cushions, Merino and Kid Mohair
Catharina Mende, woven blankets, Kid Mohair and Silk
Catharina Mende, woven blankets, Kid Mohair and Silk
Catharina Mende, knitted blankets, Merino and Mohair
Catharina Mende, woven blanket, Kid Mohair and Slik
Catharina Mende, knitted blankets, Merino and Mohair
Catharina Mende, woven blanket, Kid Mohair and Silk
Catharina Mende, knitted blankets, Merino and Mohair
Catharina Mende, woven blanket, Mohair and Silk
Catharina Mende, knitted blankets, Merino
Catharina Mende, woven blanket, Kid Mohair
Catharina Mende, knitted blankets, Merino
Catharina Mende, woven blanket, Kid Mohair

Spotted & Beyond

Die Kollektion „Spotted & Beyond“ beschreibt einen magischen Moment, in dem sich der Blick für überraschende Perspektiven öffnet. Unvermittelt nehmen wir Räume und Details wahr, die wie ein flüchtiger Eindruck, wie ein schöner Gedanke kommen und wieder verschwinden. 

Die Motive der gewebten Mohairdecken befinden sich jenseits von Details irgendwo in der diffusen Ferne. Ganz so, als würde man blinzelnd die Formen und Farbstimmungen des Horizonts wahrnehmen, die unter bestimmten Lichtverhältnissen entstehen und wieder verschwinden. Die fließenden Übergänge und der natürliche Glanz der monochromen Strukturen und Farbflächen verstärken den Eindruck eines verträumten Blicks in die Weite. 

Die Motive der Merinodecken sind durch die Jacquard Strickart in ihren Details und Konturen klar zu erkennen. Der Blick richtet sich auf organische Formen und grafische Muster, die für einen Moment alles andere aus dem Bewusstsein verdrängen. Das kann ein Objekt, ein Bildausschnitt oder Lichtspiel sein, in dem man womöglich das Muster des Schildkrötenpanzers unerwartet wiederentdeckt. 

 

Die Kollektion umfasst Decken, Babydecken und Kissen. 

Catharina Mende, plaid merino and cashmere woven
Catharina Mende, plaid merino and cashmere woven
Catharina Mende, plaid merino and cashmere woven
Catharina Mende, plaid merino and cashmere woven

Geometric Gaze

Die Bauhaus Architektur und eine andere Art des Sehens - der Blick, der den Raum in Flächen aufteilt - sind Quelle der Kollektion „Geometric Gaze“. Geometrie und Stoff spielen hier zusammen und erzeugen räumliche Tiefe. Die entstehenden Ebenen reflektieren das Licht. Farben und gegenläufige Webstruktur bringen alles in Bewegung. 

 

Catharina Mende, travel blanket, merino and yak wool
Catharina Mende, travel blanket, merino and yak wool
Catharina Mende, travel blanket, merino and yak wool
Catharina Mende, travel blanket, merino and yak wool

Light Companion

Die Kollektion der Reisedecken wird nahe Florenz in Italien gefertigt, wo Catharina Mende Kunst studierte. Nach über zwanzig Jahren schaut sie nun wieder regelmäßig auf die mächtige Kuppel des Florentiner Doms und besucht Lieblingsorte und alte Freunde. Tiefe Freundschaft ist für sie einer der wichtigsten Werte. Auch auf Reisen braucht der moderne Nomade einen treuen Freund und Begleiter, mit dem er sich aufgehoben fühlt. Die Reisedecken gehören einfach in die Reisetasche, ins Auto und an einem lauen Sommerabend auf jeden Stuhl. 

Catharina Mende, travel blanket, merino and silk woven
Catharina Mende, travel blanket, merino and silk woven
Catharina Mende, travel blanket, merino and silk woven
Catharina Mende, travel blanket, merino and silk woven

LC x The Scarves

Inspiriert von der Bauhaus Bewegung und dem Bekenntnis zu Funktionalität sowie zu reduzierten klaren Linien, Formen und Material ist die Edition - „Light Companion x The Scarves“ - entstanden. Das Design dieses Fashion-Crossovers für den modernen Nomaden lehnt sich an organische Kreissegmente und metallische Materialien an. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Leichtigkeit und starken organischen Formen, metallisch glänzend auf elegant fallender Seide und Extra Fine Merino. Die Farbgebung ist klar und reduziert. Weniger ist mehr - Farben und Formen finden sich im frischen Zusammenspiel und in reduzierter Harmonie.